TUHH Technische Universität Hamburg

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist mit ihren rund 7.500 Studierenden, knapp 100 Professor:innen und mehr als 600 wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen eine wettbewerbsorientierte, familiengerechte und nachhaltig handelnde Hochschule mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch, die in der Grundlagenforschung und ihren Kompetenzfeldern Forschungsexzellenz anstrebt.

Fassade des Hauptgebäudes der TUHH Hauptgebäude der TUHH

EFH - Technische Universität Hamburg

Die TUHH leistet einen Beitrag zur Entwicklung der technisch-wissenschaftlichen Kompetenz der Gesellschaft, indem sie den ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs mit modernen Lehr- und Lernmethoden ausbildet und den Technologietransfer sowie die Gründung von Unternehmen fördert. Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers steht dabei das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln.

Stärkung der Energieforschung in der Metropolregion Hamburg

In der Metropolregion Hamburg leistet die TUHH als Mitglied des Energieforschungsverbunds Hamburg (EFH) gemeinsam mit der Universität Hamburg (UHH), der Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg (HAW), der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) sowie der HafenCity Universität Hamburg (HCU) einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Energieforschung. Aktuelle Schwerpunkte der Energieforschung an der TUHH sind Bioenergie, Energiespeicher und -effizienz, Geothermie, Mobilität und Transport, Power-to-X, Smart Grids sowie Solar- und Windenergie. 

Die entsprechenden Schwerpunkte werden derzeit von etwa 17 Professuren auch dekanatsübergreifend adressiert.

Weitere Informationen: Technische Universität Hamburg

Ihre Ansprechpartner an der TUHH

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt

Christian Gollmer, M.Sc.

Jelto Lange, M.Sc.

Wissenschaftler:innen

Wissenschaftler:inEinrichtung
Prof. Dr.-Ing. Kerstin KuchtaInstitut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft
Prof. Dr.-Ing. Irina SmirnovaInstitut für Thermische Verfahrenstechnik
Prof. Dr. rer. nat. An-Ping ZengInstitut für Bioprozess- und Biosystemtechnik
Prof. Dr.-Ing. Ralf OtterpohlInstitut für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz
Prof. Dr.-Ing. Mirko SkiborowskiInstitut für Systemverfahrenstechnik
Prof. Dr.-Ing. Michael SchlüterInstitut für Mehrphasenströmungen
Prof. Dr.-Ing. Christian BeckerInstitut für Elektrische Energietechnik
Prof. Dr.-Ing. Jürgen GrabeInstitut für Geotechnik und Baubetrieb
Prof. Dr.-Ing. Carsten GertzInstitut für Verkehrsplanung und Logistik
Prof. Dr.-Ing. Volker GollnickInstitut für Lufttransportsysteme
Prof. Dr.-Ing. Carlos JahnInstitut für Maritime Logistik
Prof. Dr.-Ing. Thorsten A. KernInstitut für Mechatronik im Maschinenbau
Prof. Dr.-Ing. Günter Axel RombachInstitut für Massivbau
Prof. Dr. Norbert HoffmannInstitut für Strukturdynamik
Prof. Dr.-Ing. Moustafa Abdel-MaksoudInstitut für Fluiddynamik und Schiffstheorie
Prof. Dr.-Ing. Thomas RungInstitut für Fluiddynamik und Schiffstheorie
Prof. Dr.-Ing. Gerhard SchmitzInstitut für Technische Thermodynamik