Aktuelles

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

"Energie-Schnack"

Der Energieforschungsverbund Hamburg (EFH) und das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) freuen sich ganz besonders den ersten "Energie-Schnack" in der Freien und Hansestadt Hamburg für Mittwoch, den 09. Oktober 2024, ankündigen zu dürfen.

Save-the-Date_Energie-Schnack
© EFH

Unter der Überschrift "Energiewende in Hamburg - Quo vadis?" möchten wir mit Ihnen zu unterschiedlichen Themen ins Gespräch kommen, um die Energiewende in der Metropolregion gemeinsam weiter voranzubringen. Den inhaltlichen Auftakt der Veranstaltung bilden die Grußworte von Frau Katharina Fegebank als Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Anschluss wird der fachliche Diskurs durch zwei Diskussionsrunden mit namhaften Vertreter:innen der Hamburger Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu unterschiedlichen Leitthemen der Energiewende intensiviert. Abschließend laden wir Sie ganz herzlich zum Verweilen sowie zum weiteren Austausch bei kulinarischer Untermalung ein.

Freuen Sie sich auf eine interessante und anregende Veranstaltung in der wunderbaren Kulisse der Patriotischen Gesellschaft in Hamburg. Über die Modalitäten der Anmeldung werden wir Sie zeitnah informieren.